Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

30.01.2007

16:00 Uhr

Deutscher Marketing-Preis 2007

Die Ausschreibung ist eröffnet

Der Deutscher Marketing-Verband eröffnet die Ausschreibung für den Deutschen Marketing-Preis 2007. Damit ehrt die Organisation der Marketeers zum 35. Mal ein Unternehmen, das sich durch eine herausragende Marketingleistung auszeichnet.

Bis zum 04. 05.2007 nimmt die Geschäftsstelle in Düsseldorf Bewerbungen aus Industrie, Handel oder Dienstleistung entgegen. Die Liste der bereits ausgezeichneten Marketing-Champions ist eindrucksvoll: Namhafte Unternehmen wie Beiersdorf, BMW, Henkel, Würth, Obi, Red Bull, Porsche, Tchibo und zuletzt BOSS können auf diese Auszeichnung verweisen.

Der Preisträger erhält die Trophäe am Vorabend des 35. Deutschen Marketing-Tages in Frankfurt. Zu diesem Trendtag wird er den Teilnehmern seine Erfolgsstory exklusiv präsentieren.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×