Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.02.2016

09:38 Uhr

Die Chef-Beraterin

Mehr Punkte auf der Gentleman-Skala

Der moderne Gentleman hat es schwer, er kann viele Fehler machen. Schließlich tragen Frauen keine Korsetts mehr, diese Zeiten haben wir hinter uns. Selbst ist die Frau. Wie soll der moderne Mann damit fertigwerden?

Sabina Wachtel schreibt jeden Mittwoch ihre Berater-Kolumne auf Handelsblatt Online. Sie ist Inhaberin von ExpertExecutive.

Die Chef-Beraterin

Sabina Wachtel schreibt jeden Mittwoch ihre Berater-Kolumne auf Handelsblatt Online. Sie ist Inhaberin von ExpertExecutive.

Manches war sehr einfach, damals als Frauen – zumindest die aus der feinen Gesellschaft – noch Korsett trugen. Haben Sie schon einmal Ihre Eingeweide mit Stoffen und Schnüren derart zusammen gezurrt? Sie würden sich fraglos nicht nach einem auf dem Boden liegenden Taschentuch bücken. Jede ausschweifende Bewegung könnte einen Ohnmachtsanfall nach sich ziehen. Es ist schier unmöglich, sich zu bewegen.

Wollte „frau“ damals zum Gehen den Mantel anziehen, streckte man den linken (!) Arm ein klein wenig nach hinten, unten, zur Rückenmitte hin. Ein ganz klein wenig. Mehr ginge auch gar nicht. Und dann half einem der galante Herr in den Mantel.

So war das, als Frauen noch Korsett trugen.

Manch ein moderner Gentleman wird sich diese Zeiten zurückwünschen, wenn er glaubt, seiner Gentleman-Pflicht nachzukommen, indem er seinem Date nach dem Candlelight-Dinner (Vegan, Low-Carb oder Organic) ungefragt in den Mantel hilft.

Was aber üblicherweise heutzutage passiert, ist, dass die Dame den Mantel an sich reißt und ein „Danke, geht schon!“ zischt und sich dann (in der engen Lücke zwischen den Tischen) im besten Falle selbst in den Mantel quetscht.

Im besten Fall sage ich deshalb, weil allzu oft beim hektischen Versuch, zu beweisen, dass es eben schon geht, die Tischdeko, Stuhl oder die Frisur der Dame am Nebentisch in Mitleidenschaft gezogen werden. Da wird dann eben mal die brennende Kerze vom Tisch gefegt oder das Weinglas am nächsten Tisch. Das geht gar nicht!

Wäre ich ein Mann, dann könnten mich die Frauen wirklich manchmal kreuzweise. Zumindest was das betrifft. Macht man was, nöhlen sie. Macht man nix, nöhlen sie auch.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×