Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.03.2004

22:31 Uhr

Equity Capital Markets-Spezialist

Ritter geht zur Citigroup

Der ehemalige Deutsche-Bank-Manager Josef Ritter ist ab sofort an die Citigroup vertraglich gebunden.

HB LONDON. Ritter solle bei dem US-Finanzriesen die Abteilung Equity Capital Markets (ECM) in Deutschland leiten, teilte Citigroup am Montag mit. Ritter hatte kürzlich seinen Weggang von der Deutschen Bank bekannt gegeben. Dort war er ebenfalls für die deutsche ECM-Abteilung verantwortlich und hatte an den Kapitalerhöhungen von Allianz und Münchner Rück mitgearbeitet.

Nach Angaben konkurrierender Institute drängt Citigroup in Deutschland aggressiv auf den lukrativen Markt für Eigenkapitaltransaktionen anderer Unternehmen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×