Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.01.2015

13:30 Uhr

Großinvestor

Peter Wallenberg senior ist tot

Das Oberhaupt der schwedischen Industriellenfamilie Wallenberg ist tot. Peter Wallenberg senior hatte erst vergangene Woche die Geschäfte der weltweit investierenden Wallenberg-Stiftung an seinen Sohn übergeben.

Industrieller, Großinvestor und Familienoberhaupt: Peter Wallenberg senior ist am Montag verstorben. dpa

Industrieller, Großinvestor und Familienoberhaupt: Peter Wallenberg senior ist am Montag verstorben.

StockholmDer schwedische Industrielle Peter Wallenberg senior ist am Montag im Alter von 88 Jahren gestorben. Die Wallenberg-Stiftung teilte mit, ihr Ehrenvorsitzender sei friedlich in seinem Haus eingeschlafen. Peter Wallenberg galt als graue Eminenz der Wallenberg-Familie, die weltweit an zahlreichen Unternehmen beteiligt ist. Sie kontrolliert über die Investmentgesellschaft Investor Anteile an Unternehmen wie Ericsson, Astrazeneca, ABB und der US-Börse Nasdaq und engagiert sich über Fondsgesellschaften wie EQT im Private-Equity-Geschäft. Erst am Donnerstag hatte Peter Wallenberg senior den Vorsitz der Knut-und-Alice-Wallenberg-Stiftung an seinen Sohn Peter Wallenberg junior übergeben.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×