Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.10.2011

12:04 Uhr

Änderung bei Media-Saturn

Media-Markt will Preiskämpfe vermeiden

Schluss mit dem Billig-Kampf: Media-Markt bekundet, die ewigen Rabattschlachten seien den Kunden zu viel geworden. Stattdessen will man auf ein permanentes Preisversprechen setzen - und auf eine neue Online-Offensive.

Aktionen ohne Ende: Media-Markt will mit dieser Strategie brechen und auf dauerhafte Kundenbindung setzen. dpa

Aktionen ohne Ende: Media-Markt will mit dieser Strategie brechen und auf dauerhafte Kundenbindung setzen.

BerlinDer Elektrohändler Media-Markt will seine Preisstrategie grundlegend ändern und künftig auf Rabattschlachten verzichten. „Schluss mit den Preisschlachten, mit den Schleuderpreisen, den Geizhalsangeboten. Das wollen die Menschen nicht mehr“, sagte der Chef der Media-Saturn-Holding, Horst Norberg, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.

Statt „überzogener Preisaktionen“ solle es nun „dauerhaft Tiefpreise“ geben. Sollten wichtige Wettbewerber Preise senken, werde der Media-Markt entsprechend nachziehen. Eine diesbezügliche Garantie ist allerdings offenbar nicht geplant.

Media-Saturn plant zudem den großangelegten Einstieg ins Internetgeschäft, wie Norberg weiter ankündigte. Dazu solle noch im Oktober der „Saturn-Online-Shop“ starten. Einen genauen Termin nannte Norberg allerdings nicht, nach seinen Worten aus Furcht vor einem zu großen Kundenansturm: „Wir haben Sorge, dass die Zugriffe auf saturn.de so groß sein werden, dass die Systeme ächzen. Auch die Logistik muss den Ansturm verkraften.

Von

afp

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Nachwuchs

03.10.2011, 19:03 Uhr

Ich will billig und gut. Verkaufen ist zwar wichtig, aber besser noch ist die Beratung: Ein Beispiel: Handy: Wo ist der Unterschied zwischen A und B? Antwort des Fachverkäufers: Das sehen sie doch: A kostet 150 Euro und B 190 Euro. Als Kunde bin ich jetzt aufgeklärt. Oder ich will Handy mit guter Kamera, Blitzlicht und Tastatur : Gibt es nicht mehr. Dafür aber mit Internetanschluss. Meine Aufnahme sind jetzt gut geworden??

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×