Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.10.2016

12:00 Uhr

Amazon

Onlinehändler baut neues Logistikzentrum in Dortmund

Eine Fläche von 45.000 Quadratmeter, modernste Fördertechnik, 2000 Mitarbeiter: Für 27 Millionen Euro will Amazon ein neues Logistikzentrum in in Dortmund bauen. Ende 2017 soll es fertig sein.

Der Onlinehändler plant in Dortmund den Bau eines neuen Logistikzentrums. dpa

Amazon in Bad Hersfeld

Der Onlinehändler plant in Dortmund den Bau eines neuen Logistikzentrums.

Dortmund/LuxemburgDer Internethändler Amazon will in Dortmund für 27 Millionen Euro ein neues Logistikzentrum errichten. Im ersten Schritt sollen durch den Neubau mindestens 1000 Arbeitsplätze in der Ruhrgebietsstadt entstehen, wie der Online-Händler am Dienstag mitteilte. Gleichzeitig stellte Amazon eine weitere Aufstockung der Beschäftigtenzahlen in Aussicht. Nach einigen Jahren arbeiteten in Amazon-Logistikzentren vergleichbarer Größe in der Regel etwa 2000 Menschen, hieß es.

Bislang verfügt Amazon in Deutschland über neun Logistikzentren. Mit dem Neubau reagiere der Konzern auf die wachsende Kundennachfrage, betonte das Unternehmen. Das neue Gebäude werde 45.000 Quadratmeter groß und mit moderner Fördertechnik ausgestattet sein. Der Betrieb soll im Herbst/Winter 2017 starten.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×