Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.02.2007

14:53 Uhr

Aurelius Invest übernimmt

Karstadt-Quelle verkauft französische Versandtochter

Karstadt-Quelle hat seine französische Versandhandelstochter Quelle SAS an die Beteiligungsgesellschaft Aurelius verkauft.

dpa-afx ESSEN. Dies teilte der Essener Versandhandelskonzern am Donnerstag mit. Über den Kaufpreis hätten die Verhandlungspartner Stillschweigen vereinbart, hieß es. Quelle SAS erwirtschaftete 2006 einen Umsatz von etwa 300 Millionen, unter dem Strich standen Verluste im einstelligen Millionenbereich zu Buche. Die französische Tochter beschäftigt etwa 800 Mitarbeiter, zu dem Unternehmen gehört auch ein spanischer Ableger. Der Markenname Quelle La Source bleibe bestehen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×