Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

20.01.2008

10:42 Uhr

Auslandsgeschäft boomt

Otto-Versand erwartet Rekordumsatz

Der weltgrößte Versandhauskonzern Otto erwartet trotz schwachen Inlandsgeschäfts einen Rekordumsatz im auslaufenden Geschäftsjahr 2007/08. Als Wachstumstreiber nannte Vorstandschef Hans-Otto Schrader in einem Interview den Versandhandel über das Internet und das Auslandsgeschäft.

HB FRANKFURT. „Die Otto-Group wird ein Plus von drei bis vier Prozent ausweisen können“, sagte Vorstandschef Hans-Otto Schrader dem Magazin „Der Spiegel“ in einem am Samstag vorab veröffentlichten Interview. „Ich rechne nach dem Rekordjahr 2006/07 also erneut mit dem umsatzmäßig besten Ergebnis der Firmengeschichte.“

Bilanzstichtag des Konzerns ist Ende Februar. Im Geschäftsjahr 2006/07 hatte Otto seinen Umsatz um fünf Prozent auf 15,3 Milliarden Euro gesteigert. Der Vorsteuergewinn hatte um elf Prozent auf 507 Millionen Euro zugelegt.

Als Wachstumstreiber nannte Schrader in dem Interview den Versandhandel über das Internet und das Auslandsgeschäft. Außerhalb Deutschlands erwirtschafte der Konzern bereits 53 Prozent seiner Umsätze. „Und da ist für mich noch viel Luft nach oben“, sagte der Konzernchef. Besonders in Mittel- und Osteuropa, vor allem Russland, sehe er einen „extrem interessanten Markt“. „Ich halte es für möglich, dass wir dort in fünf bis sechs Jahren mindestens eine halbe Milliarde Dollar umsetzen.“

Das Hamburger Versandhaus hatte bereits am vergangenen Montag angekündigt, der Inlandsumsatz werde im auslaufenden Geschäftsjahr um einen einstelligen Prozentsatz zurückgehen. „Der deutsche Verbraucher findet Geiz immer noch ziemlich geil. Leider“, sagte Schrader dem Magazin. „Insgesamt regiert das Thema Preis dieses Land weiterhin - nicht zuletzt, weil viele Verbraucher gar keine andere Wahl haben.“ Für die deutschen Handelsbranche rechne er 2008 allenfalls mit einem kleinen Plus.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×