Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.11.2012

00:56 Uhr

Beteiligungsgesellschaft

Berkshire Hathaway steigert Gewinn

Warren Buffett wird seinem Ruf als Investmentguru mal wieder gerecht: Seine Holding Berkshire Hathaway konnte im dritten Quartal ihren Gewinn um 72 Prozent auf unterm Strich 3,9 Milliarden Dollar hochschrauben (3,0 Mrd Euro).

Buffet zeigt sich an einem früheren Aktionärstreffen seiner Holding Berkshire Hathaway. ap

Buffet zeigt sich an einem früheren Aktionärstreffen seiner Holding Berkshire Hathaway.

New YorkDie Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway der US-Investorenlegende Warren Buffett hat ihren Gewinn im dritten Quartal kräftig gesteigert. Der Überschuss stieg auf 3,92 Milliarden Dollar von 2,28 Milliarden Dollar im gleichen Vorjahreszeitraum, wie das von dem Anlageguru geführte Unternehmen am Freitag mitteilte.

Dazu hätten vor allem das florierende Eisenbahn- und Versorger-Geschäft sowie Investitionsgewinne beigetragen. Der Umsatz belief sich auf 41,05 Milliarden Dollar. Die Kasse von Berkshire ist mit 47,78 Milliarden Dollar prall gefüllt.

Es gab allerdings einen Wermutstropfen: Die zu Berkshire Hathaway gehörenden Versicherungen verdienten deutlich weniger. Insgesamt gehören zu dem Konglomerat rund 80 Firmen und mehr als 270.000 Beschäftigten , darunter der Textilhersteller Fruit of the Loom, die Frachteisenbahn BNSF oder der Energieversorger MidAmerican.

Berkshire Hathaway besitzt unter anderem nennenswerte Anteile an Microsoft, Coca-Cola und Goldman Sachs.

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

03.11.2012, 12:36 Uhr

Schade! Eine knappe Stunde zu spät. Sonst hätten Sie gestern 4 Artikel zu Warren Buffet geschafft!

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×