Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.12.2011

15:16 Uhr

Billionengrenze

Deutsche Exporteure steigern Umsatz

Deutsche Exporteure knacken laut Branchenverband BGA bis Dienstag die Billionenmarke. Für das zu Ende gehende Jahr werden Gesamterlöse von 1075 Milliarden Euro erwartet - das wäre ein Plus von zwölf Prozent.

Trotz der Schuldenkrise soll der deutsche Export-Rekord 2012 verbessert werden. dapd

Trotz der Schuldenkrise soll der deutsche Export-Rekord 2012 verbessert werden.

BerlinDie deutschen Exporteure stoßen in neue Dimensionen vor. In der Nacht zum Dienstag steige der Umsatz erstmals in einem Kalenderjahr über die Marke von einer Billion Euro, teilte der Branchenverband BGA am Montag mit. An dieser Schallmauer waren die Exporteure zuletzt 2008 wegen der beginnenden Finanzkrise knapp gescheitert. BGA-Präsident Anton Börner erwartet für das zu Ende gehende Jahr Gesamterlöse von 1075 Milliarden Euro - das wäre ein Plus von zwölf Prozent. Trotz der Schuldenkrise soll der Rekord 2012 verbessert werden.

Der BGA rechnet dann mit einem Plus von mindestens sechs Prozent auf 1139 Milliarden Euro. „Die realwirtschaftlichen Aussichten sind gar nicht schlecht“, sagte Börner. Die schnell wachsenden Schwellenländer seien kaum von der Schuldenkrise belastet und investierten weiter kräftig in Zukunftstechnologien. „Über allem schwebt jedoch das Damoklesschwert der Schuldenkrise mit der stetigen Gefahr eines Überschwappens auf die Realwirtschaft über den Transmissionsriemen einer Kreditklemme“, warnte Börner.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×