Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

22.01.2014

13:20 Uhr

Buchmarkt

Thalia-Eigner prüft Einstieg bei Weltbild

Der Finanzinvestor un Thalia-Haupteigner Advent hat einem Medienbericht zufolge Interesse an Filetstücken des insolventen Weltbild-Verlags. Damit soll die Buchhandelskette aufgewertet werden.

Thalia-Filiale: Die Buchhandelskette könnte durch Teile des Weltbild-Verlags vergrößert werden. dpa

Thalia-Filiale: Die Buchhandelskette könnte durch Teile des Weltbild-Verlags vergrößert werden.

DüsseldorfNach dem Kölner Verlag Bastei Lübbe meldet auch die Buchhandelskette Thalia Interesse an Teilen des insolventen Weltbild-Verlags an. Wie das „manager-magazin“ am Mittwoch berichtet, sieht der Finanzinvestor Advent als Haupteigner die Chance, das „Sorgenkind“ Thalia aufzuwerten. Advent ist auch Mehrheitseigner der Thalia-Mutter Douglas und plant langfristig, die eigene Buchhandelskette abzustoßen. Nach dem Kauf von Filetstücken aus der Weltbild-Insolvenz könnte das Vorhaben erleichtert werden.

Bei der Insolvenz der Baumarkt-Ketten Praktiker und Max Bahr hatte es unter Konkurrenten ein ähnliches Gerangel um die besten Teile der Firmen gegeben. Eine komplette Übernahme scheiterte jedoch, schließlich gingen einzelne Filialpakete an verschiedene Baumarktketten.

Die größten deutschen Buchhändler

Deutscher Buchhandel

Der Online-Händler Amazon hat den Buchhandel auch in Deutschland durcheinandergewirbelt und unter Druck gesetzt. Laut Bundesverband der Versandbuchhändler hat Amazon etwa 1,6 Milliarden Euro Umsatz mit Büchern gemacht und damit drei Viertel Anteil am Online-Geschäft.
Insgesamt setzte der Buchhandel 9,6 Milliarden Euro (allen Zahlen für 2012) um, davon die Hälfte im stationären Handel.

Platz 6

Schweitzer Fachinformationen
28 Filialen
Die Angaben beziehen sich auf reine Buchhändler. Fachabteilungen von Kaufhäusern sind nicht gezählt. Quelle: Buchreport

Platz 5

Oslander
28 Filialen

Platz 4

Mayersche Buchhandlung
46 Filialen

Platz 3

Valora Retail (Bahnhofsbuchhandlungen)
178 Filialen

Platz 2

Thalia
293 Filialen

Platz 1

DBH (Weltbild, Hugendubel, u.a.)

420 Filialen

Weltbild betreibt einen Versandhandel, einen Online-Shop und etwa 300 Filialen und gehört etlichen katholischen Diözesen. Eine dringend benötigte Finanzspritze hatten diese dem Unternehmen nicht gewähren wollen. Daher war Weltbild Anfang des Jahres in die Pleite gerutscht.

Von

mdo

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×