Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2005

12:25 Uhr

Direktverbindung nach Dublin

Ryanair stockt die Kapazität am Flughafen Hahn auf

Der irische Billigflieger Ryanair stockt seine Kapazität am Flughafen Hahn im Hunsrück auf.

HB FRANKFURT. Die Zahl der Flugzeuge werde im März um eine Maschine auf sechs erhöht. Ab Mai werde eine neue Direktverbindung in die irische Hauptstadt Dublin gestartet, teilte Ryanair am Mittwoch in Hahn mit. Die Ryanair-Basis in Dublin werde im Frühjahr um insgesamt sechs Strecken erweitert. Mit 2,6 Millionen Fluggästen flog Ryanair mehr als 90 Prozent aller Passagiere des Ablegers des Frankfurter Flughafens. Für 2005 rechne Ryanair mit drei Millionen Passagieren.

Der Flughafen Hahn, der zu 65 Prozent der Frankfurter Fraport AG gehört, hatte 2004 seine Passagierzahl um gut 13 Prozent auf 2,755 Millionen Fluggäste gesteigert. Dies lag etwas unter den Erwartungen. Im Vorjahr betrug der Zuwachs noch mehr als 60 Prozent.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×