Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.12.2015

18:46 Uhr

Für mobile Kommunikation

Inmarsat bestellt zwei Satelliten bei Airbus

Das britische Unternehmen Inmarsat hat Airbus mit dem Bau von Satelliten beauftragt. Der Wert soll sich laut dem französischen Flug- und Rüstungskonzern auf mehr als 500 Millionen Euro belaufen.

Das Airbus-Logo auf einer Glastür: Der französischen Flugzeugbauer soll zwei Satelliten konzipieren und bauen. dpa

Airbus

Das Airbus-Logo auf einer Glastür: Der französischen Flugzeugbauer soll zwei Satelliten konzipieren und bauen.

MünchenDer Flugzeug- und Rüstungskonzern Airbus hat einen Auftrag zum Bau von Satelliten erhalten. Inmarsat habe das Unternehmen mit Entwicklung und Bau der ersten beiden Inmarsat-6-Satelliten für mobile Kommunikation betraut, teilte Airbus Defence and Space am Donnerstag mit. Der Auftragswert hat den Angaben zufolge eine Größenordnung von 550 Millionen Euro.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×