Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

19.05.2015

13:12 Uhr

GDL-Streik bei Twitter

Die besten Weselsky-Lästerer

Sich über Claus Weselsky, Chef der GDL lustig zu machen, ist bei Twitter zur Challenge geworden: Wer twittert den fiesesten und wer den lustigsten Witz über den aktuellen Bahnstreik?

Bei Twitter machen sich viele über den Streik der Lokführergesellschaft GDL lustig – vor allem über Drahtzieher Claus Weselsky. dpa

Gezwitscher zu Weselsky

Bei Twitter machen sich viele über den Streik der Lokführergesellschaft GDL lustig – vor allem über Drahtzieher Claus Weselsky.

Weselsky will unbefristet streiken, zumindest kommt das bei den Deutschen so an. Trotzdem hat sich bei Twitter die Streik-Stimmung verändert. Aus Hysterie und Hass – Gefühle, die 2014 beim Thema Bahnstreik vorherrschend aufkamen – scheint gelassene Häme geworden zu sein. Und weil Weselsky und Co. fast nirgendwo so gut verhöhnt werden wie in dem Kurznachrichtendienst, haben wir die Top-Tweets für Sie zusammengestellt.

Wie sonst auch, kommt von manchen Twitterern auch konstruktives Feedback zum Streik der Lokführer – positives wie negatives.

Von

lwa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×