Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

12.08.2011

17:01 Uhr

Getränkehersteller

Urbacher ruft Glasflaschen zurück

In Glasflaschen der Marken „Urbacher“ und „Schurwald“ sind vereinzelt Glasscherben gefunden worden. Getränkehersteller Urbacher Mineralquellen hat Verbraucher deshalb zum Austausch aufgefordert.

Ein Füller überwacht eine Abfüllanlage für Mineralwasser. Quelle: dpa

Ein Füller überwacht eine Abfüllanlage für Mineralwasser.

UrbachDer Getränkehersteller Urbacher Mineralquellen hat mit sofortiger Wirkung die 0,7-Liter-Glasflaschen seiner Marken „Urbacher“ und „Schurwald“ zurückgerufen. Grund sind Glasscherben, die vereinzelt in Flaschen gefunden wurden, wie das Unternehmen am Freitag in Urbach mitteilte.

Verbraucher sollten die entsprechenden Mehrwegflaschen am Einkaufsort zum Austausch oder zur Rückerstattung des Kaufpreises zurückgeben. Für Verbraucheranfragen richtete das Unternehmen zudem die kostenlose Servicenummer 0800-3304530 ein.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×