Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

01.04.2015

15:58 Uhr

Getränkemarkt

Kaffeekapseln erobern weiter Marktanteile

Kaffee ist noch immer das beliebteste Getränk in der Bundesrepublik – vor Wasser und Bier. Doch die deutschen Verbraucher haben ihren Kaffeekonsum im vergangenen Jahr deutlich eingeschränkt.

Die Verbraucher in Deutschland haben im vergangenen Jahr ihren Kaffeekonsum eingeschränkt. Mit 162 Litern pro Kopf lag der Verbrauch um drei Liter niedriger als im Jahr zuvor. dpa

Kaffeedurst in Deutschland lässt nach

Die Verbraucher in Deutschland haben im vergangenen Jahr ihren Kaffeekonsum eingeschränkt. Mit 162 Litern pro Kopf lag der Verbrauch um drei Liter niedriger als im Jahr zuvor.

HamburgDie Verbraucher in Deutschland haben im vergangenen Jahr ihren Kaffeekonsum eingeschränkt. Mit 162 Litern pro Kopf lag der Verbrauch um drei Liter niedriger als im Jahr zuvor, teilte der Deutsche Kaffeeverband am Mittwoch in Hamburg mit.

Damit bleibe Kaffee jedoch das beliebteste Getränk in Deutschland, vor Mineralwasser mit 143,5 Litern und Bier mit 107 Litern pro Kopf. Den höchsten Marktanteil im Bereich Röstkaffee nimmt der Filterkaffee mit rund 70 (Vorjahr: 72) Prozent ein. An zweiter Stelle steht das Segment „Ganze Bohne“ mit 17 (16) Prozent, das in Espressomaschinen zum Einsatz kommt. Auf Pads und Kapseln entfallen die restlichen 13 (12) Prozent des Marktes.

Kaffee: Das Preis-Paradoxon

Kaffee

Premium Das Preis-Paradoxon

Die dunklen Bohnen sind aktuell auf dem Weltmarkt so günstig wie seit einem Jahr nicht. Trotzdem wird Kaffee bei Tchibo und Aldi teurer, denn der Preis ist von vielen Faktoren abhängig.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×