Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.03.2012

10:39 Uhr

Gewinnsprung

Sechs Richtige für Glücksspielanbieter Tipp24

Die Bundesländer haben im vergangenen Herbst den Glücksspielmarkt in Deutschland liberalisiert - und davon hat Tipp24 deutlich profitiert: Der Gewinn des Unternehmens steigt um fast 60 Prozent.

Der Glücksspielanbieter Tipp24 konnte Umsatz und Gewinn deutlich steigern. dpa

Der Glücksspielanbieter Tipp24 konnte Umsatz und Gewinn deutlich steigern.

HamburgDie Hoffnung auf den großen Lottogewinn lässt bei Tipp24 die Kassen klingeln. Der Umsatz kletterte im vergangenen Jahr um fast 37 Prozent auf 139 Millionen Euro - ein Rekord, wie der Lottoanbieter am Dienstag in Hamburg bekanntgab. Der Betriebsgewinn stieg sogar um fast 60 Prozent auf 51,9 Millionen Euro. Der Zuwachs fiel so hoch aus, weil Tipp24 nach einem beigelegten Rechtsstreit zehn Millionen Euro Schadenersatz einstrich.

Für das laufende Jahr stellte das im SDax gelistete Unternehmen, das derzeit sein Geschäft in Deutschland wieder aufbaut, einen Umsatz von mindestens 130 Millionen Euro und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern von mindestens 35 Millionen Euro in Aussicht. Bei der Prognose sei ein Puffer von zehn Millionen Euro für hohe Gewinnauszahlungen an Lottospieler berücksichtigt.

Tipp24 profitiert in diesem Jahr ebenso wie Konkurrenten wie Jaxx von der Liberalisierung des Glücksspielmarktes in Deutschland. So hatten sich im Herbst 15 Bundesländer auf gemeinsame Regeln geeinigt, wollen das staatliche Lottomonopol aber nicht ganz aus der Hand geben. Sehr viel weiter geht das Land Schleswig-Holstein, in dem Glückspielanbieter seit Jahresbeginn kaum noch Einschränkungen unterliegen.

Vor drei Jahren hatte das Lottounternehmen sein Deutschlandgeschäft wegen der damals verschärften Gesetzesvorschriften weitgehend eingestellt und agierte überwiegend im Ausland. Seit Februar bietet Tipp24 Lotto wieder in Deutschland an. Im abgelaufenen Jahr trug das Geschäft im Inland lediglich eine halbe Million Euro zum Umsatz bei. Tipp24 kündigte an, das Geschäftsfeld für Geschicklichkeitsspiele zu verkaufen. Stattdessen soll eine neue Sparte für Internet-Dienstleistungen für internationale Lottoveranstalter aufgebaut werden.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×