Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.08.2011

13:03 Uhr

Logistik

Hamburger Hafen fährt kräftige Zuwächse ein

Aufschwung im Hamburger Hafen: Bis Jahresende soll der Containerumschlag um mehr als zehn Prozent zulegen.

Containerverladung im Hamburger Hafen. Quelle: dpa

Containerverladung im Hamburger Hafen.

HamburgDeutschlands größter Hafen in Hamburg verzeichnet im weltweiten Wirtschaftsaufschwung wieder kräftige Zuwachsraten. Der Containerumschlag soll bis Jahresende 2011 um mehr als zehn Prozent auf 9 Millionen TEU (20-Fuß-Standardcontainer) zulegen. Auch beim Gesamtumschlag könnten acht bis zehn Prozent mehr als im Vorjahr abgearbeitet werden, wie die Hafen-Marketinggesellschaft am Montag mitteilte.

Im ersten Halbjahr wurden 64,1 Millionen Tonnen Seegüter umgeschlagen, 9,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Dabei legte der Containerumschlag um 17,4 Prozent auf rund 4,3 Millionen TEU zu

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×