Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.02.2016

15:52 Uhr

Lowe kauft Rona

US-Baumarktkette baut Kanada-Geschäft aus

Kanada hat eine neue führende Baumarktkette. Der Branchenprimus ist durch Übernahme von Rona durch den US-Rivalen Lowe entstanden. Die Amerikaner müssen für den Deal tief in die Taschen greifen.

Rona betreibt in Kanada mehrere Hundert Geschäfte, Lowe bislang lediglich wenige Dutzend. Reuters

Rona in Ottawa

Rona betreibt in Kanada mehrere Hundert Geschäfte, Lowe bislang lediglich wenige Dutzend.

BangaloreDie zweitgrößte US-Baumarktkette Lowe baut mit einem Milliarden-Zukauf ihr Kanada-Geschäft aus. Das Unternehmen zahlt umgerechnet 2,1 Milliarden Euro für den kanadischen Rivalen Rona, wie Lowe am Mittwoch mitteilte. Je Aktie bietet der Konzern 24 kanadische Dollar, das ist mehr als doppelt so viel wie der Schlusskurs vom Dienstag.

Durch die Fusion entsteht nach Angaben von Rona die führende Baumarktkette Kanadas. Rona betreibt dort mehrere Hundert Geschäfte, Lowe bislang lediglich wenige Dutzend.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×