Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.07.2012

09:36 Uhr

Modefirma

Tom Tailor steigt mit Kindermode in Adler-Märkte ein

Tom Tailor ist weiter auf Expansionskurs. Im Rahmen eines Kooperationsvertrags bieten die Hamburger bald ihre Kindermode in Adler Modemärkten an. Im August soll dann eine weitere Übernahme erfolgen.

Die Modemarke Tom Tailor wächst weiter. Im August wollen die Hamburger die Marke Bonita übernehmen. Pressefoto

Die Modemarke Tom Tailor wächst weiter. Im August wollen die Hamburger die Marke Bonita übernehmen.

DüsseldorfTom Tailor setzt seine Expansion fort und bietet künftig seine Kinder-Kollektionen auch in den Adler Modemärkten an. Im Rahmen einer Kooperation werde die Hamburger Modefirma ab September in 116 von insgesamt 167 Adler-Märkten das gesamte Kindermodegeschäft des Textilhändlers auf einer Fläche von insgesamt über 9000 Quadratmetern bewirtschaften, teilten die Unternehmen am Mittwoch mit. Tom Tailor erzielte im ersten Quartal mit seinen Kinder-Kollektionen elf Prozent vom Gesamtumsatz, der bei knapp 104 Millionen Euro lag.

Der Modekonzern, der mit H&M, Zara und Esprit um junge Kundschaft konkurriert, ist seit längerem auf Expansionskurs und schickt sich derzeit an, die Marke Bonita zu schlucken. Mit der Übernahme, die im August über die Bühne gehen soll, nimmt Tom Tailor im Damen- und Herrenmodesegment die Zielgruppe ab 40 Jahren ins Visier. Mit Bonita wird Tom Tailor dann konzernweit mehr als 1350 eigene Läden betreiben und gut 6100 Mitarbeiter beschäftigen.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×