Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.06.2011

17:34 Uhr

Monatszahlen

Cayenne bringt Porsche dickes Absatzplus

Der Mai bescherte im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Absatzplus von 67,5 Prozentpunkten. Erfolgreichste Baureihe war der Cayenne. Besonders beliebt waren die Sport- und Geländewagen in China.

Im Porsche-Werk kontrolliert ein Mitarbeiter einen Cayenne. Quelle: dpa

Im Porsche-Werk kontrolliert ein Mitarbeiter einen Cayenne.

StuttgartPorsche hat dank des reißenden Absatzes seines Geländewagens Cayenne im Mai deutlich mehr Autos verkauft als ein Jahr zuvor. Mit 11 679 Fahrzeugen wurden 67,5 Prozent mehr Sport- und Geländewagen an die Kunden ausgeliefert als im Mai 2010, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Stuttgart mit. In den ersten fünf Monaten 2011 steigerten die Stuttgarter den Absatz um 38,4 Prozent auf 49 982 Luxuskarossen.

„Mit dem sehr guten Ergebnis im Mai haben wir jetzt zum zwölften Mal in Folge die jeweils besten Monatsergebnisse bei Auftragseingängen und Auslieferungen erzielt“, teilte Vertriebsvorstand Bernhard Maier mit. „Per Mai liegen wir in allen Regionen und bei allen Modellreihen über unseren Planungen.“

Erfolgreichste Baureihe der Schwaben war im Mai der Cayenne mit 5886 verkauften Fahrzeugen - das waren etwa dreimal so viele wie vor einem Jahr. Auch die Luxuslimousine Panamera und die Sportwagen 911 und Boxster legten zu. Besonders beliebt waren die Sport- und Geländewagen in China: Hier verdreifachte sich die Zahl der ausgelieferten Fahrzeuge auf 2380.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×