Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2011

13:08 Uhr

Monopol

Brüssel stoppt Fusion griechischer Airlines

Die EU-Kommission hat die geplante Fusion der beiden griechischen Fluggesellschaften Olympic Air und Aegean Airlines verboten.

Eine Maschine der Aegean Airlines landet in Heathrow. Quelle: Reuters

Eine Maschine der Aegean Airlines landet in Heathrow.

Die EU-Kommission hat die geplante Fusion der beiden griechischen Fluggesellschaften Olympic Air und Aegean Airlines verboten.

Ein Zusammenschluss hätte zu einem Monopol auf dem griechischen Luftfahrtmarkt geführt, entschieden die europäischen Wettbewerbshüter in Brüssel. Dadurch wären die Preise für Tickets gestiegen und die Qualität gesunken. Die Vorstände der kriselnden Fluglinien hatten im Februar 2010 die Fusion angekündigt. Sie wollten eine neue Airline mit dem Namen „Olympic Air“ und 5850 Mitarbeitern schaffen.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×