Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

25.11.2011

13:44 Uhr

Online-Wachstum

Otto erwartet starkes Weihnachtsgeschäft

Otto erwartet ein sehr starkes Weihnachtsgeschäft im Online-Handel. Der Umsatz werde um rund 20 Prozent höher ausfallen als vor einem Jahr.

Beschäftigte des Otto-Versands ap

Beschäftigte des Otto-Versands

HamburgDer größte deutsche Online-Händler Otto erwartet in diesem Jahr ein sehr starkes Weihnachtsgeschäft. Der Umsatz im Online-Handel der Otto Group werde um rund 20 Prozent höher ausfallen als vor einem Jahr, teilte Otto in Hamburg mit. Damit setze sich der Boom im Handel über das Internet unvermindert fort.

Besonders gefragt seien Textilien, Schuhe, Spielzeug und Unterhaltungselektronik. Otto liege mit seinem Online-Wachstum noch über der Entwicklung des deutschen e-Commerce-Marktes insgesamt, der nach Schätzungen des Branchenverbandes um rund 15 Prozent zulegen soll. Die Gruppe unterhält rund 50 Online-Shop-Angebote. Otto beschäftigt weltweit knapp 50.000 Mitarbeiter, davon rund die Hälfte in Deutschland.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×