Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

09.02.2017

16:29 Uhr

Rotkäppchen

Sekthersteller übernimmt Prosecco-Produzenten Ruggeri

Der deutsche Sektmarktführer Rotkäppchen-Mumm hat den Prosecco-Produzenten Ruggeri übernommen. Das 1856 gegründete Familienunternehmen Ruggeri zählt zu den bekanntesten Prosecco-Manufakturen Italiens.

Das Unternehmen hat 2015 gut 253 Millionen Flaschen Sekt, Spirituosen und Wein verkauft. APN

Rotkäppchen-Mumm

Das Unternehmen hat 2015 gut 253 Millionen Flaschen Sekt, Spirituosen und Wein verkauft.

FreyburgDer Sekthersteller Rotkäppchen-Mumm hat jetzt auch italienischen Prosecco im Angebot. Der deutsche Sektmarktführer hat den Proseccoproduzenten Ruggeri übernommen. Das teilte Rotkäppchen am Donnerstag mit. Mit der Übernahme garantiere Rotkäppchen-Mumm die kontinuierliche Entwicklung der DOCG Prosecco-Marke. DOCG bezeichnet ein Herkunftsprädikat.

Das 1856 gegründete Familienunternehmen Ruggeri zählt den Angaben zufolge zu den bekanntesten Prosecco-Manufakturen Italiens. Das in der Gemeinde Valdobbiadene im Veneto beheimatete Unternehmen hat 30 Mitarbeiter und einen Absatz von zwei Millionen Flaschen. Rotkäppchen-Mumm hat 2015 insgesamt 253 Millionen Flaschen Sekt, Spirituosen und Wein abgesetzt. Der Gesamtumsatz betrug knapp 912 Millionen Euro.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×