Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

03.07.2012

13:36 Uhr

Steigende Umsätze

Drogeriekette Rossmann legt kräftig zu

Der Unternehmensumsatz ist im ersten Halbjahr deutlich gestiegen auf 2,73 Milliarden Euro. Besonders stark wuchs das Geschäft im Inland. Auch die Prognose für das Gesamtjahr hat Rossmann nach oben geschraubt.

Ein Rossmann-Einkaufswagen. dpa

Ein Rossmann-Einkaufswagen.

DüsseldorfDie Drogeriekette Rossmann profitiert von der Pleite des Wettbewerbers Schlecker. Die Rossmann-Gruppe konnte in den ersten sechs Monaten 2012 den Umsatz deutlich um 12,8 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro steigern, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Im Heimatmarkt Deutschland legten die Erlöse sogar um 13,7 Prozent auf rund zwei Milliarden Euro zu. Rechnet man die neu eröffneten Filialen heraus, steht immer noch ein Plus von sechs Prozent in den Büchern. Die Schlecker-Pleite habe bei der Umsatzentwicklung eine Rolle gespielt, sagte ein Rossmann-Sprecher. Für das Gesamtjahr erwartet die Drogeriemarktkette aber weiter einen Gruppenumsatz von rund 5,8 Milliarden Euro.

Rossmann betreibt derzeit knapp 2600 Drogeriemärkte - mehr als 1600 davon befinden sich in der Deutschland. Die Kette arbeite profitabel, unterstrich der Sprecher.

Von

rtr

Kommentare (2)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

03.07.2012, 13:18 Uhr

Welch eine Überraschung, Hunderttausende Schleckerkunden kaufen eben nun dort ein!

wir

03.07.2012, 14:06 Uhr

Hallo @ihr,

bei Ihren sonst so kritischen Kommentaren sind Sie diesmal recht "handzahm".

Die Verbindungen der FDP, insbesondere vom Herrn Rösler, zu Herrn Dirk Roßmann sind zwar nicht allzu offensichtlich aber dennoch vorhanden.

http://www.rossmann.de/index.php?eID=rossmann_press_media_download&mediaUid=16

Oder: „ Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Dr. Horst Rehberger überreicht Rossmann Geschäftsführer Roland Frobel am 25. Mai 2005 in Landsberg den Landesförderbescheid in Höhe von 7,5 Mio. €.“

http://www.rossmann.de/typo3temp/pics/93b2f262aa.jpg

Mehr muss man wohl nicht dazu sagen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×