Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

11.07.2011

07:33 Uhr

Strategieberatung

Roland Berger ernennt 18 neue Partner

ExklusivDie Strategieberatung Roland Berger hat 18 neue Mitglieder in den Kreis der nun mehr als 200 Partner aufgenommen. Das erfuhr das Handelsblatt aus dem Unternehmen.

Der Unternehmens- und Politikberater Roland Berger. Quelle: dpa

Der Unternehmens- und Politikberater Roland Berger.

Fünf der neuen Partner kommen von außen. Wilfried Albur (45) war zuvor fünf Jahre lang Indienchef von Mercedes-Benz. Die Private-Equity-Spezialisten Friedrich Demmer (44) und Christof Huth (45) kamen von der Beratung LEK Consulting. Pharma- und Gesundheitsexperte Michael Dohrmann (42) arbeitete zuvor bei der Unternehmensberatung Management Engineers. Philipp Grosse Kleimann (40) war Geschäftsführer beim britischen Sportwagenhersteller Aston Martin Lagonda.
Die Strategieberatung Roland Berger wurde 1967 gegründet. Heute hat sie über 2000 Mitarbeiter in 30 Ländern. Geschäftszahlen nennt die Beratung nicht mehr. Experten schätzen den weltweiten Umsatz zuletzt auf etwa 600 Millionen Euro.

Von

Katrin Terpitz

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×