Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.11.2012

13:05 Uhr

Studie

Deutsche Bauwirtschaft kommt 2013 wieder in Schwung

Niedrige Zinsen, Inflationsangst und Steuereinnahmen in Rekordhöhe werden einer DIW-Studie zufolge der Bauwirtschaft im kommenden Jahr zu einem kräftigen Wachstum verhelfen. Einzig Unternehmen dürften sich zurückhalten.

Einer DIW-Studie zufolge kann die Baubranche im kommenden Jahr mit einem kräftigen Wachstum rechnen. dpa

Einer DIW-Studie zufolge kann die Baubranche im kommenden Jahr mit einem kräftigen Wachstum rechnen.

BerlinNiedrige Zinsen, Inflationsangst und Steuereinnahmen in Rekordhöhe werden einer DIW-Studie zufolge der Bauwirtschaft im kommenden Jahr zu einem kräftigen Wachstum verhelfen. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) erwartet laut seiner am Mittwoch veröffentlichten Prognose, dass die Branche nach der Stagnation in diesem Jahr mit einem Wachstum von fünf Prozent rechnen kann. Zum Vergleich: Der gesamten Wirtschaft trauen Experten nur ein Plus von etwa einem Prozent zu.

Fortsetzen werde sich der Boom im Wohnungsbau - nicht nur wegen der historischen niedrigen Zinsen. "Die Anleger flüchten zunehmend in Sachwerte", sagte DIW-Ökonom Martin Gornig. "Es gibt durchaus Inflationsängste in Deutschland, und die schlagen sich darin nieder, dass vermehrt in wertbeständige Anlageformen investiert wird." Das DIW rechnet deshalb mit einem Wachstum im Wohnungsbau von 1,8 Prozent, nach 2,0 Prozent in diesem Jahr.

Der öffentliche Bau dürfte wieder in Schwung kommen. "Dank Steuereinnahmen in Rekordhöhe wird die Investitionstätigkeit der Kommunen und der öffentlichen Hand im nächsten Jahr wieder deutlich steigen", sagte Gornig. Er rechnet mit einem Wachstum von 6,5 Prozent, nachdem es in diesem Jahr auch wegen auslaufender Konjunkturprogramm einen Einbruch von neun Prozent geben werde.

Zurückhalten dürften sich dagegen die Unternehmen angesichts ungewisser Geschäftsaussichten wegen der Schuldenkrise in Europa. Das DIW rechnet mit einem erneuten Wachstum von 0,5 Prozent.

Von

rtr

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Dpoper

15.11.2012, 10:12 Uhr

Ich denke nicht, dass diese Studie zutreffen wird.

Deutsche Bauwirtschaft kommt 2013 wieder in Schwung - jedoch vergeben Banken nur schwerlich Hypotheken - Banken haben bereits jetzt Angst vor einer Blase.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/studie-deutsche-bauwirtschaft-kommt-2013-wieder-in-schwung/7388054.html

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×