Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

10.07.2013

09:54 Uhr

Urlaubszeit

Fraport mit Passagier-Rekord im Juni

Der Frankfurter Flughafen ist mit einem Passagierplus in die Urlaubszeit gestartet. 5,4 Millionen Fluggäste reisten in dem Monat, das ist neuer Juni-Rekord. Auch insgesamt verbuchte Fraport im ersten Halbjahr Zuwächse.

Im ersten Halbjahr reisten etwa ein Prozent weniger Fluggäste an Deutschlands größtem Flughafen als im Vorjahreszeitraum. dpa

Im ersten Halbjahr reisten etwa ein Prozent weniger Fluggäste an Deutschlands größtem Flughafen als im Vorjahreszeitraum.

FrankfurtDer Frankfurter Flughafen ist trotz des späten Beginns der hessischen Sommerferien schon im Juni mit einem Passagierplus in die Urlaubszeit gestartet. Der Flughafenbetreiber Fraport zählte in dem Monat an seinem Heimatstandort 5,4 Millionen Fluggäste.

Das waren 0,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor und ein neuer Juni-Rekord, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Das erste Halbjahr schloss Deutschlands größter Flughafen dennoch mit einem Minus ab: 27,1 Millionen Fluggäste entsprachen einem Rückgang um ein Prozent. Ein Grund waren Ausfälle durch Streiks und Schnee. Einschließlich der Auslandsflughäfen verbuchte Fraport im Juni und im gesamten Halbjahr Zuwächse.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×