Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

07.09.2011

14:46 Uhr

Vertragsverlängerung

Lawrence Rosen bleibt Post-Finanzchef

Der Amerikaner Lawrence Rosen bleibt für fünf weitere Jahre Finanzvorstand bei der Deutschen Post. Rosen ist seit 2009 im Vorstand des Unternehmens.

Lawrence Rosen, Vorstand Finanzen bei Deutsche Post. Pressefoto

Lawrence Rosen, Vorstand Finanzen bei Deutsche Post.

FrankfurtFinanzvorstand Lawrence Rosen bleibt der Deutschen Post weitere fünf Jahre erhalten. Der Aufsichtsrat habe den 53-jährigen Amerikaner ab dem 1. September 2012 für die nächsten fünf Jahre in den Konzernvorstand bestellt, teilte die Deutsche Post am Mittwoch mit.

Rosen, der seit 2009 Mitglied des Post-Konzernvorstands ist, solle Finanzchef bleiben.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×