Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2005

13:12 Uhr

Wachstum im Kerngeschäft bei französischem Luxusgüter- und Einzelhandelskonzern

PPR mit Umsatzplus im vierten Quartal 2004

Im vierten Quartal hat der französische Luxusgüter- und Einzelhandelskonzern Pinault-Printemps-Redoute (PPR)beim Umsatz zugelegt. Der Umsatz im Kerngeschäft stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal von 5,03 auf 5,74 Milliarden Euro.

HP PARIS.Auf vergleichbarer Basis sei der Umsatz im Kerngeschäft auf 5,3 Milliarden Euro gewachsen gegenüber 5 Milliarden Euro im vierten Quartal des Vorjahres, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Paris mit. Das Luxusgüter-Geschäft habe im November und Dezember ein „starkes Aufwärtsmomentum“ gezeigt. Im gesamten Geschäftsjahr 2004 sank der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr leicht um 0,6 Prozent auf 24,21 Milliarden Euro.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×