Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.02.2014

14:04 Uhr

Hans-Jürgen Papier

Ex-Verfassungsgerichtspräsident im ADAC-Beirat

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Hans-Jürgen Papier soll das zweite Mitglied des ADAC-Beirats werden, der den Autoclub wieder auf den rechten Weg bringen soll. Er will dem ADAC die Glaubwürdigkeit zurückbringen.

Der frühere Präsident des Verfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier im Jahr 2005: Papier soll den ADAC künftig beraten. Reuters

Der frühere Präsident des Verfassungsgerichts Hans-Jürgen Papier im Jahr 2005: Papier soll den ADAC künftig beraten.

MünchenDer frühere Präsident des Bundesverfassungsgericht, Hans-Jürgen Papier, wird künftig den ADAC beraten. Nach dem Vorsitzenden von Unicef Deutschland, Jürgen Heraeus, soll Papier das zweite Mitglied des neuen ADAC-Beirats werden, der dem Autoclub auf dem Weg aus seiner tiefen Krise begleiten soll.

„Ich möchte dazu beitragen, dass der Reformprozess gelingt und der ADAC seine Glaubwürdigkeit und damit seine Rolle in der Gesellschaft zurückgewinnt“, sagte Papier einer Mitteilung des Autofahrerclubs vom Freitag zufolge.

Von

dpa

Kommentare (3)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

werner

14.02.2014, 14:24 Uhr

daas darf einfach nicht wahr sein,dieser rechtsverdreher,juristische kriminellle und vorsaetzlicher
fehl urteils ganove, soll sich im adac die taSCHEN FUELLEN??
[...]

Beitrag von der Redaktion editiert. Bitte bleiben Sie sachlich.

th235

17.02.2014, 11:47 Uhr

Lawyer,
wer soll denn das Verstehen??
Papier, der größte Abzocker der Nation, der vielen Bürgern um des Rechts, das recht weggenommen hat, nun im ADAC Beirat Platz findet, ist eine Ungeheuerlichkeit !!!
Der "Papier" der für große deutsche Konzerne Rechtsgutachten geschrieben hat und dafür einen fünf - bis sechsstelligen Betrag dafür kassiert hat, kassiert nun beim ADAC wieder mit ab.
Aktionäre wurden von ihm und seiner Kollegen das recht abgesprochen - Art. 14 Abs. 1 GG - Eigentumsschutz und dieser Vogel nun schmarotzend durch das Land zieht und abzockt !! UNGLAUBLICH

th235

17.02.2014, 11:52 Uhr

Werner, da muss ich Ihnen Recht geben.
Demokratie sieht anders aus.
Jedes ADAC - Mitglied sollte Wissen, was dieser für das einzelne Mitglied übrig hat.
NICHTS !!!! Nur sein Geldbeutel ist wichtiger !!!

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×