Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

24.08.2016

00:27 Uhr

Audi-Tochter

SUV soll Lamborghini-Absatz verdoppeln

Lamborghini hat viel vor: Der erste Geländewagen des italienischen Sportwagenherstellers soll Produktion und Gewinn auf neue Höhen befördern.

Ader italienische Sportwagenbauer Lamborghini will mehr Geländewagen verkaufen. Reuters

Das Logo mit dem Stier

Ader italienische Sportwagenbauer Lamborghini will mehr Geländewagen verkaufen.

WashingtonDer italienische Sportwagenbauer Lamborghini will seine Produktion dank eines neuen Geländewagens innerhalb von drei Jahren mindestens verdoppeln. Im Jahr 2019 sollten 7000 Fahrzeuge oder mehr gebaut werden, sagte der Chef der Volkswagen -Tochter, Stefano Domenicali, am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters.

Die Produktion der superschnellen Sportwagen soll aber auf höchstens 3500 im Jahr beschränkt werden. 2015 erzielte Lamborghini mit 3245 Fahrzeugen bereits einen Absatzrekord.

Der neue Geländewagen soll im Jahr 2018 auf den Markt kommen. Auch andere Sportwagenbauer setzen auf die profitablen SUVs. So hat Porsche mit dem Cayenne seit Jahren ein entsprechendes Auto im Programm. Auch die Edelhersteller Maserati, Aston Martin und Rolls-Royce setzen auf den Trend.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×