Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

18.01.2006

11:00 Uhr

BASF konkurriert

Dow Chemical liebäugelt offenbar mit Degussa-Sparte

BASF hat laut eines Zeitungsberichts einen Nebenbuhler im Werben um die Bauchemiesparte der Degussa bekommen: den US-Konzern Dow Chemical.

HB FRANKFURT. Dow Chemical habe Interesse an der Sparte angemeldet, berichtete die „Financial Times Deutschland“ in ihrer Mittwochausgabe unter Berufung auf mit der Transaktion vertraute Kreise. Bislang galt BASF als aussichtsreichster Interessent. Der deutsche Chemieprimus fordert von Degussa exklusive Gespräche. Degussa wollte den Zeitungsbericht nicht kommentieren.

Der Aufsichtsrat von Degussa hatte im Dezember den Vorstand ermächtigt, eine Veräußerung der Sparte mit mehr als 7000 Mitarbeitern zu prüfen. Nach Informationen der Zeitung sollen die Interessenten bis Ende des Monats erste Gebote einreichen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×