Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.01.2014

13:52 Uhr

Bauernverband

Preise werden 2014 nur leicht steigen

Der Deutsche Bauernverband rechnet für 2014 nicht mit dramatischen Preissteigerungen für die Verbraucher. Die Bauern blicken „verhalten optimistisch“ auf 2014 und wollen in den klassischen Bereichen investieren.

Landwirt Hans-Peter Buhl kontrolliert auf dem Hofgut Homboll das Aggregat der Biogasanlage. Die meisten Landwirte setzen weiterhin auf klassische Maschinen. dpa

Landwirt Hans-Peter Buhl kontrolliert auf dem Hofgut Homboll das Aggregat der Biogasanlage. Die meisten Landwirte setzen weiterhin auf klassische Maschinen.

DortmundDer Deutsche Bauernverband rechnet für 2014 nicht mit dramatischen Preissteigerungen für die Verbraucher. „Die Lebensmittelpreise werden moderat steigen, jedoch nicht über der allgemeinen Inflationsrate“, sagte der Generalsekretär des Verbands, Bernhard Krüsken, den „Ruhr Nachrichten“ vom Samstag. Wie die Preisentwicklung bei einzelnen Produkten aussehen werde, hänge vom Umfang der Ernten ab. Experten erwarten für 2014 in Deutschland eine Teuerungsrate von im Schnitt etwa 1,7 Prozent.

„In den letzten Jahren sind die Lebensmittelpreise stärker gestiegen als die Teuerungsrate. Das waren wichtige Nachholeffekte“, sagte der Verbandsvertreter. 2013 sei für die Bauern „zufriedenstellend“ gewesen, wenn auch nur „aus der Vogelperspektive“. Beim detaillierteren Blick auf die Ergebnisse zeigten sich in den einzelnen Sparten enorme Auf- und Abwärtstrends bei den Preisen, bei Angebot und Nachfrage sowie auch beim Außenhandel. „Auf 2014 blicken die Bauern verhalten optimistisch“, sagte Krüsken weiter.

Nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes würden die Landwirte ihre Planungen und Investitionen wieder mehr auf die klassischen Bereiche Maschinen und Stallbauten ausrichten. Die Zurückhaltung bei Investitionen in Biogas-, Photovoltaik- oder Windkraftanlagen dürfte dem Bericht zufolge weiter anhalten.

Von

afp

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf "Zum Home-Bildschirm"

Auf tippen, dann "Zum Startbildschirm hinzu".

×