Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

27.01.2012

03:48 Uhr

Baumaschinen-Hersteller

Deutlicher Gewinnanstieg bei Caterpillar

Es herrscht eigentlich in den USA und Europa Flaute, aber nicht für den Baumaschinen-Hersteller Caterpillar. Laut Firmenangaben ist der Umsatzanstieg 2011 der größte Zuwachs seit 1947.

Beim weltgrößten Baumaschinen-Hersteller Caterpillar ist im vierten Quartal der Gewinn um 60 Prozent angestiegen. ZB

Beim weltgrößten Baumaschinen-Hersteller Caterpillar ist im vierten Quartal der Gewinn um 60 Prozent angestiegen.

New York Ungeachtet der Konjunkturflaute in den USA und Europa ist beim weltgrößten Baumaschinen-Hersteller im vierten Quartal der Gewinn um 60 Prozent angestiegen.

Laut Firmenangaben erreichte der Umsatz 17,24 Milliarden Dollar (13,2 Milliarden Euro), ein Anstieg von 35 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert von 12,81 Milliarden Dollar (9,8 Milliarden Euro). Der Nettogewinn liegt bei 1,55 Milliarden Dollar (1,2 Milliarden Euro). Laut Firmenangaben ist der Umsatzanstieg für das vergangene Jahr der größte Zuwachs seit 1947.

Im Gesamtjahr 2011 erzielte Caterpillar 60,1 Milliarden Dollar (45,9 Milliarden Euro) an Umsätzen, eine Steigerung um 41 Prozent gegenüber 2010. Der Gewinn für das Jahr

stieg um satte 83 Prozent gegenüber 2010 auf 4,9 Milliarden Dollar (3,7 Milliarden Euro).
Firmenchef Doug Oberhelman sagte in einer Pressemitteilung seinem Unternehmen stehe auch 2012 ein Jahr „guten Wachstums“ an.

Von

vm

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×