Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

17.07.2011

13:21 Uhr

Bericht

Roche übertrifft die Erwartungen

Der Pharmakonzern hat im ersten Halbjahr besser verdient als von Analysten erwartet - das berichtet zumindest eine Schweizer Zeitung.

Aufnahme aus einer Hauptversammlung von Roche. Quelle: ap

Aufnahme aus einer Hauptversammlung von Roche.

ZürichDer Schweizer Pharma- und Diagnostikkonzern Roche wird einem Zeitungsbericht zufolge mit seinen Halbjahresergebnis die Analystenerwartungen übertreffen. Wie die Zürcher „SonntagsZeitung“ ohne Nennung von Quellen weiter berichtete, weist die Pharmasparte des Unternehmens ein Plus der Gewinnmarge auf 39,1 Prozent von 34,9 Prozent zum Jahresende 2010 auf. Ein Sprecher des weltgrößten Herstellers von Krebsmitteln wollte sich zu dem Bericht nicht äußern. Roche legt am Donnerstag sein Halbjahresergebnis vor.

Die Zeitung berichtete weiter, der starke Schweizer Franken habe sich zwar negativ auf den Umsatz des Unternehmens ausgewirkt. Allerdings hätten Kosteneinsparungen dazu geführt, dass der Umsatz in etwa gleich geblieben sei. Roche hatte im November angekündigt, über die beiden kommenden Jahre rund 4800 Stellen zu kürzen.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×