Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.03.2006

12:15 Uhr

Bilanz 2005

Krones legt zu

Der Abfüll- und Verpackungsmaschinenhersteller Krones hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr vor allem dank einer starken Nachfrage im Schlussquartal deutlicher gesteigert als angenommen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Erlöse seien um 11,9 Prozent auf 1,695 Mrd. Euro gestiegen, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Donnerstag mit. Bislang hatte Krones ein Umsatzplus von acht bis neun Prozent auf 1,65 Mrd. Euro in Aussicht gestellt. Besonders die Nachfrage nach Abfüllanlagen für Wasser aber auch der anhaltende Trend zu Getränkeverpackungen aus PET habe sich überraschend gut entwickelt, hieß es zur Begründung. Im laufenden Jahr erwartet das Unternehmen ein weiteres Umsatzplus.

Der Überschuss kletterte 2005 um 2,2 Prozent auf 63,4 Mill. Euro. Diese Entwicklung hatte Krones vorausgesagt. So fiel das Gewinnwachstum unter anderem wegen des anhaltenden Preiskampfes in der Branche und wegen eines fehlkalkulierten Auftrages deutlicher niedriger aus als das Umsatzwachstum. Der Auftragseingang legte deutlich zu und erhöhte sich um 11,7 Prozent auf 1,735 Mrd. Euro. Die Exportquote stieg von 82 auf 87 Prozent.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×