Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

14.07.2011

09:11 Uhr

Bilanz 2011/2012

Südzucker startet mit Gewinnzuwachs

Südzucker profitierte im Geschäftsjahr 2011/12 von einem starken Zuckergeschäft in Osteuropa und der starken Nachfrage nach dem Ökokraftstoff Bioethanol.

Der Umsatz von Südzucker legte von März bis Mai um 6,9 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro zu und das operative Ergebnis um fast 24 Prozent auf 184 Millionen Euro. Quelle: dapd

Der Umsatz von Südzucker legte von März bis Mai um 6,9 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro zu und das operative Ergebnis um fast 24 Prozent auf 184 Millionen Euro.

MannheimSüdzucker ist mit einem kräftigen Gewinnzuwachs in sein Geschäftsjahr 2011/12 gestartet. Im ersten Quartal (Ende Mai) stieg der Überschuss nach Anteilen Dritter um knapp 27 Prozent auf 92 Millionen Euro, wie Südzucker am Donnerstag mitteilte. Profitieren konnte der Konzern von einem starken Zuckergeschäft in Osteuropa und der starken Nachfrage nach dem Ökokraftstoff Bioethanol.

Das Mannheimer Unternehmen hatte bereits Ende Juni vorläufige Zahlen vorgelegt. Wie Südzucker am Mittwoch bestätigte, legte der Umsatz von März bis Mai um 6,9 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro zu und das operative Ergebnis um fast 24 Prozent auf 184 Millionen Euro. Im Gesamtjahr sollen die Erlöse von 6,2 auf 6,5 Milliarden Euro steigen. Im operativen Geschäft will Südzucker 2011/12 mehr als 600 Millionen Euro (Vorjahr: 519) verdienen.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×