Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.08.2015

17:48 Uhr

CF Industries kauft OCI-Teile

Milliardenübernahme in der Düngemittelbranche

Während K+S und Potash noch kämpfen, macht US-Konkurrent CF Industries den Deal komplett: Für acht Milliarden US-Dollar schluckt CF Teile des Wettbewerbers OCI – und sichert sich damit Platz eins beim Stickstoffdünger.

CF Industries begann 1946 als Händler von Düngemittel, schwang sich aber schnell zum Produzenten auf – und ging 2005 an die Börse. dpa

Vom Händler zum Produzenten

CF Industries begann 1946 als Händler von Düngemittel, schwang sich aber schnell zum Produzenten auf – und ging 2005 an die Börse.

DeerfieldIn der Düngemittelbranche gibt es 2015 eine erste Milliardenübernahme. Während der kanadische Rivale Potash und der deutsche Dünger- und Salzkonzern K+S noch mitten im Übernahmepoker stecken, schluckt nun der US-Düngemittelhersteller CF Industries Teile des niederländischen Konkurrenten OCI.

Dabei gehe es inklusive Schulden um ein Volumen von rund acht Milliarden US-Dollar, das in Aktien und in bar fließen solle, teilte das US-Unternehmen am Donnerstag mit. So entstehe der weltgrößte börsennotierte Stickstoffdüngerkonzern.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×