Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.04.2015

17:45 Uhr

Dekra

Prüfkonzern will Umsatz bis 2025 verdoppeln

Der Prüfkonzern Dekra will seinen Umsatz innerhalb der nächsten zehn Jahre verdoppeln. Im Zentrum der neuen Unternehmensstrategie des Firmenchefs Stefan Kölbl steht die Produktprüfung.

Der 1925 gegründete Prüfverein gilt weltweit als mit Abstand größter Fahrzeugprüfer. dpa

Dekra

Der 1925 gegründete Prüfverein gilt weltweit als mit Abstand größter Fahrzeugprüfer.

DüsseldorfDer Prüfkonzern Dekra will bis zum Jahr 2025 den Umsatz auf über fünf Milliarden Euro verdoppeln. „Wir werden durchschnittlich mit sechs bis acht Prozent wachsen“, sagte Vorstandschef Stefan Kölbl in einem Interview mit dem Handelsblatt. „Wir werden der globale Partner für eine sichere Welt sein“.

Dekra-Chef Stefan Kölbl: „Der Mensch bleibt ein Unsicherheitsfaktor“

Dekra-Chef Stefan Kölbl

Premium „Der Mensch bleibt ein Unsicherheitsfaktor“

Der Chef des Prüfkonzerns Dekra spricht im Interview über das komplexe Zusammenspiel von Technik und Mensch. Welche Restrisiken bestehen und ob es Zukunft Städte ohne Verkehrstote gibt.

Im Zentrum der neuen Strategie des Firmenchefs steht die Produktprüfung. "Künftig wollen wir vor allem das Thema Sicherheit im Haushalt und in der Freizeit in Angriff nehmen. Dort passieren die meisten Unfälle“, betonte Kölbl. Die Prüfung technischer Geräte steht dabei im Vordergrund. In Deutschland sterben nach Untersuchungen der Dekra jährlich mehr als 8.000 Menschen im Haushalt, über 3.000 im Verkehr und fast 500 bei der Arbeit.

Nach Ansicht von Kölbl wird die Technik den Menschen künftig immer stärker überwachen, damit möglichst keine Fehler passieren. Weil der Mensch aber ein Unsicherheitsfaktor bleibe, will Kölbl die Dekra noch stärker auf Beratung ausrichten: „Neben der Überprüfung der Technik kommt auch der Einführung einer kompromisslosen Sicherheitskultur in Unternehmen eine immer stärkere Bedeutung zu“, sagt Kölbl.

Der 1925 gegründete Prüfverein gilt weltweit als mit Abstand größter Fahrzeugprüfer. Seit einigen Jahren ist die Dekra auch bei Industrieprüfungen aktiv, wächst dabei aber vor allem im Ausland.

Von

mwb

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×