Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

23.08.2011

15:32 Uhr

Energiekonzern

Vattenfall verkauft Geschäft in Polen

Der schwedische Energiekonzern zieht sich aus Polen zurück: Für 1,8 Milliarden Euro gehen Stromerzeugung und Vertrieb an zwei polnische Unternehmen.

Ein Tanklastzug von Vattenfall. dapd

Ein Tanklastzug von Vattenfall.

BerlinVattenfall trennt sich von seinem kompletten Geschäft in Polen. Die Strom- und Wärmeerzeugung sowie der Vertrieb in dem Land würden für knapp 1,8 Milliarden Euro an zwei polnische Gesellschaften verkauft, teilte Vattenfall Europe am Dienstag in Berlin mit.

Käufer sind das Gasunternehmen PGNiG sowie der Energieversorger Tauron. Die Veräußerung sei Teil der im Herbst 2010 verkündeten Vattenfall-Strategie, sich künftig auf Schweden, Deutschland und die Niederlande zu konzentrieren, sagte ein Sprecher. Die Transaktionen sollen nach Zustimmung der Wettbewerbsbehörde bis Ende dieses Jahres vollzogen werden.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×