Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.05.2012

08:41 Uhr

Erstes Quartal

Anlagenbauer Andritz übertrifft Erwartungen

Der österreichische Maschinenbauer Andritz bekräftigt nach einer Gewinnsteigerung seine Prognose. Gleichwohl muss das Unternehmen dazu noch weitere Aufträge einsammeln.

Generator für Gas- und Dampfkraftwerke. PR

Generator für Gas- und Dampfkraftwerke.

WienDer Grazer Anlagenbauer Andritz hat dank der starken Nachfrage in den schnell wachsenden Schwellenländern zu Jahresbeginn deutlich mehr verdient. Der Gewinn legte um knapp 37 Prozent auf 50,5 Millionen Euro zu, wie das auf Kraftwerksausrüstungen und Maschinen zur Papiererzeugung spezialisierte Unternehmen am Freitag mitteilte. Das ist deutlich mehr als von Analysten erwartet.

Auch für die kommenden Monate erwartet das Unternehmen gute Geschäfte und geht für 2012 unverändert von einem Plus bei Umsatz und Gewinn aus. Der Auftragseingang lag allerdings bei 1,36 Milliarden Euro um gut 18 Prozent unter dem Vorjahr, in dem Andritz einen Großauftrag verbucht hatte.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×