Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

21.07.2014

18:24 Uhr

Führungswechsel

Toshiba-Manager steigt bei Electrolux ein

Der Toshiba-Manager Gerd Holl soll Electrolux in Deutschland und Österreich leiten. Damit tritt er die Nachfolge von des früheren Firmenchefs Klaus Wührl an, der das Unternehmen nach neun Jahren verlässt.

Chefwechsel bei dem Haushaltsgerätehersteller Electrolux: Ab August soll der ehemalige Toshiba-Manager Gerd Holl die Geschäfte übernehmen. dpa

Chefwechsel bei dem Haushaltsgerätehersteller Electrolux: Ab August soll der ehemalige Toshiba-Manager Gerd Holl die Geschäfte übernehmen.

NürnbergDer bisherige Toshiba-Manager Gerd Holl steht künftig an der Spitze von Electrolux in Deutschland und Österreich. Der 45-Jährige übernehme von 1. Oktober an die Nachfolge von Klaus Wührl, teilte das Unternehmen am Montag in Nürnberg mit.

Haushaltsgerätehersteller: Electrolux startet mit großem Plus ins Jahr

Haushaltsgerätehersteller

Electrolux startet mit großem Plus ins Jahr

Dank der Markterholung in Deutschland, Frankreich und Italien und Kosteneinsparungen startete Electrolux mit deutlichen Gewinnen in das Jahr. Doch nicht auf allen Märkten läuft es für Electrolux gut.

Seine Arbeit nehme Holl am 18. August an der Seite von Wührl auf, unter anderem um auf Messen Geschäftspartner des Unternehmens zu treffen. Holl hatte nach Electrolux-Angaben 18 Jahre lang verschiedene Führungspositionen bei Toshiba Europa inne. Zuletzt war er als Zentraleuropa-Chef zuständig für digitale Produkte. Wührl verlasse nach neun Jahren auf eigenen Wunsch das Unternehmen, heißt es in der Mitteilung.

Von

dpa

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×