Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

04.07.2011

17:29 Uhr

Halbjahreszahlen

Ford gibt Gas

Der Autokonzern Ford legt bei Neuzulassungen in Deutschland um knapp 20 Prozent zu. Damit liegt der Marktanteil bei 7,4 Prozent.

Der Autokonzern Ford legt bei Neuzulassungen in Deutschland um knapp 20 Prozent zu. Quelle: Reuters

Der Autokonzern Ford legt bei Neuzulassungen in Deutschland um knapp 20 Prozent zu.

KölnIm den ersten sechs Monaten dieses Jahres steigerte der Kölner Automobilhersteller die Zahl der Neuzulassungen in Deutschland um 19,4 Prozent auf 131.000 Fahrzeuge. Damit sicherte sich der US-Konzern einen Marktanteil von 7,4 Prozent, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Insgesamt verkaufte Ford in Deutschland knapp 118.000 Personenwagen und 13.600 Nutzfahrzeuge. Auch der Auftragsbestand lag nach Unternehmensangaben Ende Juni um 55 Prozent über dem Vorjahreswert.

Von

dapd

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×