Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

06.06.2013

15:49 Uhr

Hochwasser-Verzögerung

Porsche-Produktion in Leipzig läuft wieder an

Bei Hochwasser kein Cayenne: Die Flutwelle in Tschechien sorgte für einen Produktionsstopp von Porsche in Leipzig. Doch Cayenne und Panamera laufen schon wieder vom Band.

Die Fertigung des Cayenne wird durch das Hochwasser gestoppt. Reuters

Die Fertigung des Cayenne wird durch das Hochwasser gestoppt.

FrankfurtNach einem durch das Hochwasser erzwungenen Produktionsstopp lässt Porsche die Bänder in seinem sächsischen Automobilwerk am Donnerstag wieder anlaufen. Die Fertigung des Geländewagens Cayenne und des Panamera beginne ab dem Nachmittag wieder, teilte der Sportwagenbauer mit.

Porsche hatte am Mittwochabend angekündigt, die Bänder anzuhalten, weil die Karosserien für den Geländewagen Cayenne wegen der Überschwemmungen nicht in das Werk in Leipzig geliefert werden konnten. Die Karosserien für den Cayenne werden im Volkswagen-Werk in Bratislava gefertigt und dann per Zug nach Leipzig transportiert. Wegen des Hochwassers stockte der Transport.

„Die Nachschubsituation bleibt allerdings kritisch“, teilte Porsche mit. Man entscheide Tag für Tag, wie viele Fahrzeuge produziert werden könnten.

In Leipzig baut Porsche neben dem Cayenne auch die Limousine Panamera. Beim Panamera gab es laut Porsche keine Probleme mit der Lieferung, weil die Karosserien im VW-Werk in Hannover gebaut werden, doch laufen beide Modelle vom gleichen Band. In Leipzig werden täglich in drei Schichten 450 Fahrzeuge hergestellt. Den Produktionsausfall will Porsche in den nächsten Wochen durch zusätzliche Schichten aufholen.

Bei VW in Zwickau laufen die Bänder seit Montagnacht wieder rund, nachdem die Produktion zuvor wegen der Überschwemmungen angehalten worden war. Die Frühschicht war zu Wochenbeginn abgesagt worden, weil Mitarbeiter wegen der Fluten nicht zur Arbeit erscheinen konnten. Das Werk selbst war nach Unternehmensangaben nicht überflutet. "Wir hatten großes Glück", sagte ein Sprecher.

Von

rtr

Kommentare (3)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Bella

06.06.2013, 08:02 Uhr

Ehm "ohne Hochwasser kein Cayenne" macht nicht so viel Sinn, oder? Auf den weiteren Schreibfehler in der Überschrift muss ja nicht hingewiesen werden. Kleiner Tipp: Wenn schon die Überschrift so fehlerhaft ist, dann lese ich gar nicht erst den Artikel!

Proll

06.06.2013, 11:10 Uhr

Und ein weiterer Daciafahrer und Unterschichtenmensch hat sich geoutet ^^ Danke Santos

killer86

06.06.2013, 12:37 Uhr

Vielen dank Santos das dir tausende arbeitsplätze in Leipzig egal sind.
Und wenn du dir so ein auto leisten könntest würdest du hier auch nicht so ein schrott schreiben.
Viel Spaß beim dacia fahren

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×