Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.03.2012

09:02 Uhr

Illumina-Kauf

Roche hat Frist für Angebot verlängert

Der Pharmakonzern Roche hat die Angebotsfrist für das US-Unternehmen Illumina bis zum 20. April verlängert. Alle anderen Bedingungen der Kaufofferte blieben unverändert. Illumina-Manager lehnen Verhandlungen bisher ab.

Roche bietet weiterhin 44,50 Dollar je Illumina-Aktie. Reuters

Roche bietet weiterhin 44,50 Dollar je Illumina-Aktie.

ZürichDer Schweizer Pharma- und Diagnostikkonzern Roche hat sein Übernahmeangebot für den US-Gentechnikspezialisten Illumina erneut verlängert. Nun können die Illumina-Aktionäre ihre Titel bis zum 20. April andienen, wie Roche am Montag mitteilte. Alle anderen Bedingungen der Kaufofferte blieben unverändert. Roche biete weiterhin 44,50 Dollar je Illumina-Aktie.

Die Basler wollen mit der 5,7 Milliarden Dollar teuren Übernahme von Illumina ihr Diagnostikgeschäft ausbauen. Das Illumina-Management lehnt Roches Kaufangebot als unzureichend ab und hat Verhandlungen mit den den Schweizern abgelehnt.

Von

rtr

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×