Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

15.01.2007

15:00 Uhr

Inside: Hartmann

Äpfel und Birnen

VonAnna Sleegers

Nachdem die britische Beteiligungsgesellschaft Apax Partners offenbar den Ausstieg beim schwedischen Healthcare-Unternehmen Mölnlycke plant, rückt auch die Aktie des schwäbischen Konkurrenten Hartmann ins Rampenlicht.

FRANKFURT. Mölnlycke stellt wie Hartmann hochwertige Wundauflagen und Wegwerf-Produkte für den Operationssaal her. Rund drei Milliarden Euro solle der Verkauf bringen, wurde kolportiert.

Wer etwas feilbieten will, wird nicht mit einer Minimalforderung an den Markt gehen. Auch die Investmentbanker, die an dem Geschäft mitverdienen wollen, neigen nicht zum Untertreiben. Schließlich bemisst sich ihre Vergütung an der Höhe des Kaufpreises. Aber selbst mit diesem Wissen im Hinterkopf lässt der Vergleich der Wunschbewertung mit dem von Hartmanns Börsenwert einige Fragen offen.

Sollte sich ein derart hoher Kaufpreis für Mölnlycke tatsächlich erzielen lassen – und das ist angesichts der Überhitzung des Healthcare-Markts nicht auszuschließen – würde die Firma mit dem Vierfachen des Jahresumsatzes und fast dem 14-fachen des Gewinns vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen bewertet. Den nach dem Umsatz fast doppelt so großen, aber weit weniger profitablen Konkurrenten Hartmann bewertet die Börse gerade mal mit der Hälfte des Umsatzes und dem 4,5-fachen des Ergebnisses.

Einige Anleger, die das durchgerechnet hatten, setzten die Hartmann-Aktie auf ihre Einkaufsliste. Angesichts der wenigen Stücke, die überhaupt an der Börse kursieren, kletterte der Kurs daraufhin auf den höchsten Stand seit gut vier Jahren. Inzwischen hat der Run auf die Aktie jedoch wieder etwas nachgelassen. Zu Recht. Zwar agieren die Unternehmen auf denselben Märkten. Doch die Wunschbewertung des einen auf die Börsenbewertung des anderen zu übertragen, hieße, Äpfel mit Birnen zu vergleichen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×