Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

05.08.2011

15:10 Uhr

Konjunktur-Abkühlung

Weniger Bestellungen in der Elektroindustrie

VonWolfgang Gillmann

Nach dem Maschinenbau meldet auch die Elektroindustrie eine Abkühlung der Konjunktur. Erstmals seit eineinhalb Jahren sind nach Branchenangaben die Auftragseingänge im Juni unter dem Vorjahreswert geblieben.

Arbeiten in einer metallverarbeitenden Firma in Herbolzheim. Quelle: ap

Arbeiten in einer metallverarbeitenden Firma in Herbolzheim.

Düsseldorf Nach Meldung des Branchenverbandes ZVEI lagen sie um acht Prozent unter dem Wert vom Juni 2010. Allerdings seien die Bestellungen im Vorjahr auf einem sehr hohen Niveau gewesen. Aus dem Ausland kamen jetzt zwölf Prozent weniger Aufträge, Kunden aus dem Inland bestellten drei Prozent weniger als vor einem Jahr.

Der Umsatz der deutschen Elektroindustrie ist im Juni auf seinem Vorjahresstand stagniert. Preisbereinigt nahm die Produktion um drei Prozent zu. Von Januar bis Juni 2011 stieg der Umsatz der Branche um elf Prozent.

 


Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×