Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

08.06.2012

11:28 Uhr

Konzernumbau

VW-Nutzfahrzeuge bekommen Chefin

Erstmals rückt eine Frau an die Spitze der VW-Nutzfahrzeug-Sparte. Ab September wird Elke Eller neuer Personalverstand.

Hinter einem VW Logo ist das Verwaltungsgebäude der Volkswagen AG zu sehen. dpa

Hinter einem VW Logo ist das Verwaltungsgebäude der Volkswagen AG zu sehen.

Hannover Bei der Nutzfahrzeugtochter von Volkswagen rückt erstmals eine Frau in die Position des Personalvorstands auf. Im Rahmen des Konzernumbaus, den VW-Chef Martin Winterkorn am vorigen Wochenende ankündigte, tritt auch Elke Eller einen neuen Job an. Die 48-Jährige soll von September an oberste Personalleiterin der Marke VW-Nutzfahrzeuge werden. Sie hatte dieses Amt bis 2009 bereits bei der Finanztochter des größten europäischen Autokonzerns inne.

Wie bereits am vergangenen Samstag bekanntgeworden war, gibt es bei den Hannoveranern zudem einen Wechsel an der Führungsspitze. Wolfgang Schreiber ist künftig Chef der Luxusmarken Bentley und Bugatti, als Nachfolger kommt der bisherige Skoda-Entwicklungschef Eckhard Scholz nach Niedersachsen. Schreiber löst seinerseits Wolfgang Dürheimer ab, der als Technikvorstand zu Audi geht.

Auch das China-Geschäft sowie die Zusammenarbeit der Töchter Scania und MAN bei schweren Nutzfahrzeugen werden neu aufgestellt, die VW-Nutzfahrzeuge dem Konzern-Geschäftsbereich für diese Sparte zugeordnet. Mit dem großangelegten Stühlerücken will Winterkorn die Schlagkraft erhöhen. Bis spätestens 2018 wollen die Wolfsburger mit ihren inzwischen elf Marken größter Autobauer der Welt sein.

Von

dpa

Kommentare (1)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

humansteel

08.06.2012, 15:50 Uhr

Na, ist ja toll, wieder eine Frau. Und noch dazu die Ehefrau von VW-Personalvorstand Neumann. Das ist doch eine richtig "saubere" Lösung......VW als Ehegatten-Gesellschaft..

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×