Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

26.01.2005

16:14 Uhr

Konzernumsatz um 11 Prozent gestiegen

Boss blickt optimistisch in die Zukunft

Der Modehersteller Hugo Boss ist nach einem branchenüberdurchschnittlichen Wachstum im Geschäftsjahr 2004 zuversichtlich über den Geschäftsverlauf in diesem Jahr.

HB METZINGEN. Boss-Vorstandschef Bruno Sälzer erklärte in einer Pflichtveröffentlichung am Mittwoch, das Unternehmen werde im Jahr 2005 den positiven Trend voraussichtlich fortsetzen. Im zurückliegenden Jahr sei der Konzernumsatz um 11 Prozent auf 1,168 Milliarden Euro gestiegen. Der Jahresüberschuss habe um sieben Prozent auf 88,2 Millionen Euro zugelegt. Das Ergebnis vor Steuern sei um 8 Prozent auf 130 Millionen Euro gewachsen. In allen wichtigen Geschäftsbereichen sei Boss deutlich stärker gewachsen als der weltweite Modemarkt.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×